Im März 2020 erscheint meine Autobiografie, und das, obwohl ich erst 57 Jahre bin. Hört sich komisch an? Ja, das finde ich auch. Es war auch gar nicht meine Idee, dieses Buch zu schreiben. Was dahinter steckt, wer mich überhaupt dazu ermunterte, das erfahren Sie bald! Und eines kann ich auch sagen, es war für mich nicht leicht, das Leben noch einmal Revue passieren zu lassen, denn es gibt viele Dinge, die ich lieber heute als morgen vergessen oder ungeschehen machen möchte. Aber da das nun einmal nicht funktioniert, habe ich gelernt, mich auf das Positive zu konzentrieren, das es natürlich auch gibt.

"Ich mach das jetzt einfach mal ..." ist der Titel meiner Autobiografie, weil es auch mein Lebensmotto ist.

Moa Graven - Die Autobiografie - Vom stillen Mädchen zur Bestsellerautorin

Wer Moa Graven heute kennenlernt, trifft auf eine gestandene Frau und Unternehmerin, die seit 2017 vom Schreiben leben kann. Ihre Karriere als Krimiautorin begann für sie erst mit fünfzig Jahren, als sie einen Fortsetzungskrimi für ein Monatsmagazin schrieb. "Ich habe erst mit fünfzig meine Leidenschaft für das subtile Verbrechen entdeckt." Ihre Krimis, die sich deutschlandweit größter Beliebtheit erfreuen, bringt sie im eigenen Verlag heraus und vermarktet sie auch selber.
Doch es gibt auch ein Leben vor der Krimiautorin. Von kleinauf hat Moa Graven gelernt, dass sie mehr oder weniger auf sich selbst gestellt ist im Leben. Das hat sie stark gemacht, doch oft auch einsam. Die Leere, die Menschen bei ihr hinterließen, wurde durch die Liebe zu Tieren aufgewogen. Moa Graven liebt alle Tiere, besonders aber Katzen und Hunde, die sie schon ihr Leben lang begleiten. Sie war ein stilles Kind, aber nicht dumm. Was sie nicht sagen konnte oder wollte, das schrieb sie auf. Damit begann sie schon als kleines Kind. Es war ihre zweite Leidenschaft neben dem Lesen. Sie liebte Märchenbücher ... und wie ein Märchen liest sich auch das, was ihr mit fünfzig dann passierte, als sie ihren Kommissar Guntram in Leer erfand.
"Dieses Buch soll Frauen Mut machen", sagt Moa Graven. Wenn man etwas wirklich erreichen wolle, dann könne man es auch schaffen. "Dazu gehört die Lust, auch mal gegen den Strom zu schwimmen."

Lesen Sie mehr zu dieser Ausnahme- und Powerfrau, die immer, wenn ihr Leben an Grenzen stieß, mutig sagte: "Ich mach das jetzt einfach mal."

16,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1