"Ich schreibe Krimis mit Anspruch.

Nämlich dem, spannend zu unterhalten.

Nicht mehr.

Aber auch nicht weniger."

"Ich habe erst mit fünfzig meine Leidenschaft für das subtile Verbrechen entdeckt."

 Als gebürtige Ostfriesin kam Moa Graven durch Umwege über den Journalismus selber zum Krimi-Schreiben. Das war im Jahr 2013, als sie ihren ersten Krimi "Mörderischer Kaufrausch" mit Ermittler Jochen Guntram als Fortsetzung in einem Monatsmagazin veröffentlichte. Seither hat sie viele Leichen in Ostfriesland hinterlassen. Sie arbeitet mittlerweile an vier Krimi-Reihen in Ostfriesland mit Kommissar Guntram in Leer, Jan Krömer in Aurich und Eva Sturm auf Langeoog! Und im August kam Joachim Stein in Friesland hinzu, den alle nur "der Adler" nennen.

Besuchen Sie die Autorin gerne auch hier: www.moa-graven.de.
NEU: Es gibt jetzt eine APP zu meinen Ostfrieslandkrimis zum kostenlosen Download!

Elliot hat mich durch meine erste Zeit als Krimi-Autorin begleitet! Er starb am 09. September 2014!

Am 09. September 2014 habe ich meinen geliebten Hund Elliot verloren. Er ist in meinen Armen nach langer schwerer Krankheit mit elf Jahren gestorben. Er war fünf Jahre lang mein treuer Begleiter, mein bester Freund! Dass er nicht mehr da ist, macht mich unendlich traurig. Er hat das Haus mit so viel Leben und Freude erfüllt, überall lagen seine Decken und Kissen herum und er war der freundlichste Hund, den man sich vorstellen kann.

Es wird dauern...

Am 13. Juni 2015 ist die kleine Noomi bei mir eingezogen! Wie man sieht, ein echter Schlingel... 

Noomi ist im Juni eingezogen. Natürlich kann ein neuer Hund einen anderen nie ersetzen. Aber es ist wie mit allen Dingen im Leben, man muss auch loslassen können und nach vorne schauen. Und das geht mit dieser kleinen süßen Prinzessin auf jeden Fall. Sie bringt wieder Leben in die Bude, wie man so schön sagt ;-) Ein wahrer Sonnenschein, der mich überall hin begleiten wird. Sicher lernt ihr sie auch noch persönlich kennen!

Im September 2016 zog Beagle Jussi ein, nachdem unser alter Border Collie Roudy im Sommer starb!

Zitate von Moa Graven

"Frauen merken meistens zu spät, dass sie den falschen Mann haben.
Männer merken meistens zu spät, dass sie die richtige Frau hatten."

"In einer Beziehung kommt es nicht darauf an, über alles reden zu können, sondern über manches das Schweigen nicht zu verlernen."

"Ich schreibe Krimis mit leisen Zwischentönen."

"Lesen ist für mich die angenehmste Form der Kommunikation"

"Es ist nicht schwer ein guter Mensch zu sein, sondern zu bleiben."

"Eigentlich schreibe ich ja nur, weil ich zu viel Phantasie habe."

"Die Handlung und Figuren meiner Krimis sind frei erfunden. Wer sich trotzdem wiedererkennt, sollte sein Leben überdenken."

"Normal muss man wollen, anders muss man können."

Hier surfe ich