General-Anzeiger Rhauderfehn vom 10.10.17

SonntagsReport Leer vom 08.10.2017

Ein Bericht in der Beilage von "mein TV-Magazin" vom 21.09.17 in Rheinland-Pfalz und Hessen.

OZ vom 26.08.2017 zu meinem Sponsoring!

Na ja, wenigstens in den ironischen Sportteil der OZ habe ich es mit meinem Sponsoring für den Frauenfußball geschafft.  Und eins kann ich euch Fußballmädchen in Ostfriesland versprechen, wir arbeiten daran, dass sie sich auch irgendwann zu einem richtigen Artikel durchringen 

Artikel im SonntagsReport Leer 20.08.2017

Der jüngste Darsteller Viktor Scholz berichtet auf der Kinderseite in der OZ vom 12.08.17

Ostfriesen-Zeitung vom 09.08.2017

Jeversches Wochenblatt vom 09.08.17

Das Bersenbrücker Kreisblatt vom 07.08.2017

Ems-Zeitung vom 05.08.2017

Großer Artikel in der Frauenzeitschrift "Lea" am 02.08.2017

Ich werde jetzt Co-Produzentin! SonntagsReport Leer 22.07.17

Die erste Homestory über meine Lieben und mich im General-Anzeiger Rhauderfehn 08.07.2017

Ems-Zeitung vom 06.07.2017

Sonntags Report Leer 25.06.2017

SonntagsReport Leer 10. 06. 2017

SonntagsReport Leer 21. 05. 2017 - Der neue Fall für Kommissar Guntram ist da - 297 Tage

SonntagsReport Leer 07. 05. 17

SonntagsReport Leer am 23.04.17 - Ich bin wieder dabei beim Gründerpreis Nordwest

Wirtschaftsecho Moormerland Ausgabe 04/17 über meine Krimi-Lesung im März!

Die Ems-Zeitung stellt meinen Ostfrieslandkrimi mit Eva Sturm "Wenn es Abend wird, mein Schatz ..." in der Rubrik Lesezeichen am 08.04.17 vor!

Wirtschaftsecho Moormerland Ausgabe Februar 2017!

Leer aktuell Ausgabe Februar 2017!

Interview im SonntagsReport Leer am 12. 02. 2017!

Interview in der Ems-Zeitung unter der Rubrik LesEZeichen zu meinem neuen Kommissar Guntram Krimi "Hannah - Vergessene Gräber" am 11. 02. 2017!

Ostfriesen-Zeitung Ausgabe Emden vom 08.02.2017 - Ankündigung Krimi-Dinner Feuerschiff 18.02.17

Ein Bericht auf der Literaturseite in der Ostfriesen-Zeitung vom 27. 01. 2017

Interview für die Online-Ausgabe "Buchmarkt.de" am 13. 01. 2017

Ostfriesen-Zeitung vom 22.12.2016

Wirtschaftsecho Moormerland Ausgabe Oktober 2016!

SonntagsReport Leer vom 11.09.2016!

Heute wird im SonntagsReport Leer über die Dreharbeiten der letzten Tage berichtet. 
"Verliebt ... Verlobt ... Verdächtig", ich hätte Anfang 2015, als ich diesen Krimi geschrieben habe, niemals gedacht, dass ich Eva und Jürgen auch einmal persönlich kennen lernen würde.

Hier der Link zum Buch!

Ostfriesen-Zeitung vom 10.09.2016!

Auch wenn ich mich jetzt ganz dem Schreiben widme, so bin ich doch gerne der Anfrage der OZ gefolgt, ein Statement zu den Kommunalwahlen, die morgen bei uns stattfinden, abzugeben. 
Ja, ich halte es für wichtig, dass man wählt!
Ja, ich halte es aus, dass es Parteien gibt, bei denen mir die Nackenhaare hochstehen. Denn auch andere Meinungen muss man in einer Demokratie ertragen können.
Nein, ich möchte nicht, dass Parteien, die unserer Demokratie schaden wollen, die meisten Stimmen bekommen.
Deshalb ein ganz fettes JA zum Wahlrecht, dass man als mündiger Bürger nutzen sollte, um eine Gemeinschaft mit zu gestalten.
Genau das macht Demokratie aus!

Das Borkum Magazin berichtet über Stille Angst 09/16

Dreharbeiten zu Eva Sturm auf Langeoog
"Und bitte!". Diese Anweisung hörte ich am letzten Wochenende immer wieder und dabei ist mir ein Schmunzeln über die Wangen gehuscht. Denn diese Aufforderung war für die Darsteller bestimmt, die in der ersten Verfilmung meines Krimis mit Eva Sturm auf Langeoog mitwirken. Und bis jede Szene überhaupt gedreht werden konnte, vergingen manchmal ein bis zwei Stunden. Dem Filmteam und den Darstellern kann ich nur größte Professionalität bescheinigen. Man darf ja nicht vergessen, dass es für alle Beteiligten, mich eingeschlossen, der erste Film ist. Den ganzen Tag standen von morgens acht Uhr bis weit in die Nacht Dreharbeiten an. Begleitet wurden diese von zahlreichen Schaulustigen, die derzeit auf Langeoog weilen. Der eine oder andere hatte schon Lust, selbst vor die Kamera zu treten, und ich ließ es mir auch nicht nehmen, wie einst Alfred Hitchcock hin und wieder im Bild zu sein. Ich bin mir sicher, dass es ein wunderbarer Film wird.

Krimi-Autorin trifft Hauptdarstellerin! SR 28.08.16!

Der Wecker vom 14.08.2016!

Ostfriesen-Zeitung vom 11.08.2016!

Ostfriesen-Zeitung vom 09.08.2016!

Die Ankündigung meiner 4. Krimi-Reihe "Der Adler" in der Ausgabe "leer aktuell" August 2016!

Ostfriesen-Zeitung vom 06.06.2016!

Ostfriesischer Kurier 24.05.2016!

Wirtschaftsecho aus Moormerland Ausgabe Mai 2016!

SonntagsReport Leer vom 08.05.2016!

Stille ANGST als Buchtipp "leer aktuell" Mai 2016!

Bericht über mich im Ostfriesland-Magazin Mai 2016!

Ein toller Artikel im aktuellen Ostfriesland Magazin zu meinem Overcross-Special "Stille ANGST" mit meinen drei Ermittlerteams in Ostfriesland. 
Und sogar mit Ankündigung auf Seite 5 unter den Rubriken als Verlags-Sonderthema! 

Friesländer Bote vom 16.04.2016 zum FALLENSTELLER!

Ostfriesen-Zeitung vom 23.03.2016!

Nordwest-Zeitung Oldenburg (Friesland) vom 19.03.2016!

Ostfriesen-Zeitung 19.03.2016! Auch mein Krimi "Mord im Gebüsch" wurde mit eingepackt für die Soldaten.

General-Anzeiger Rhauderfehn vom 15.02.2016!

Ostfriesen-Zeitung vom 09.02.2016!

Ostfriesen-Zeitung 05.02.2016 - Bericht über den Kulturring Uplengen mit meiner Lesung am 25.02.16!

SonntagsReport vom 31.01.2016!

Post von meinem Chef Frank-J. Weise im Januar 2016!

Ich habe ja auch noch ein "weltliches" Leben und heute Morgen im Januar erwartete mich eine Überraschung in Form einer Orchidee und eines Briefs in meinem Büro! 
Ich habe mich sehr über die anerkennenden Worte meines obersten Chefs bei der Bundesagentur für Arbeit gefreut!

Anzeige im Oldenburger Stadtteilmagazin Februar 2016!

Leeraner Bürgerzeitung Januar 2016!

Post aus dem Bundeskanzleramt im Januar 2016!

Liebe Freunde,
ich habe Post aus dem Bundeskanzleramt, „wink“-Emoticon
denn ich habe mir erlaubt, unserer Bundeskanzlerin mein Buch TEEZEIT zu senden, weil sie die Soldaten meiner Heimatstadt Leer besucht hat im letzten Jahr.
Und in dem Begleitschreiben habe ich ihr meinen Respekt und meine Bewunderung dafür ausgesprochen, was sie für unser Land leistet.
Und mir geht es ganz gewaltig auf die Nerven, wie sich die Stimmung im Land verändert und immer mehr nach rechts schwappt. Mir macht das Sorgen. Und alle, die jetzt schreien, Angela Merkel muss abgewählt werden, tja … wen stellen die sich denn an der Spitze eines so vielfältigen Landes vor? Ich mag mir das gar nicht ausmalen. 
Angela Merkel hat gesagt, „Wir schaffen das!“. 
Und ich sage, es wäre ein Trauerspiel, wenn wir es nicht schaffen würden. Aber damit es gelingt, müssen alle an einem Strang ziehen und sich nicht im Wahlkampfgezeter ergehen und auf der Frau herumhacken, die immer einen kühlen Kopf bewahrt und dafür gesorgt hat, dass wir in so einem Wohlstand leben trotz diverser Krisen.
Und jetzt möchte ich an dieser Stelle der Bundeskanzlerin für das nette Antwortschreiben danken! Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Ankündigung im SonntagsReport Leer 17.01.2016!

Anzeige in der IHK Zeitschrift Ostfriesland 01/2016

Hier habe ich mir mal den Spaß einer Neujahrsansprache mit Ausblick auf 2016 erlaubt!

Bewerbung um den Gründerpreis 2016 mit meinem Verlag!