Jetzt werde ich meinen ersten Film drehen!

Wenn ich Krimis schreibe, sehe ich dabei die ganzen Handlungen vor meinem inneren Auge ablaufen. Sehe die Figuren, wie sie agieren, sprechen und oft auch leiden. Vielleicht lassen sich diese Dinge ja auch auf der Leinwand zeigen, habe ich mir gedacht. 

Auf der neuen Homepage Ostfriesenschnitte könnt ihr auf dem Laufenden bleiben! 

Der General-Anzeiger Rhauderfehn berichtete am 30.10.2017 exclusiv vom Casting für den Film!