Tragische Trilogie um Erik von Nils Vahrup

Unter dem Pseudonym Nils Vahrup schreibe ich eine tragische Trilogie um Erik. 

"Unter dem Sand" ist der erste Band, den ich während meiner Reise nach Norwegen im September 2017 geschrieben habe.

Warum ein weiteres Pseudonym?, werden Sie sich als Leser fragen. Nun, es war mir wichtig, diese etwas andere Art des Schreibens von meinen bisherigen Krimis abzusetzen. Und mit Nils Vahrup habe ich eine Figur erfunden, die ich selber gerne sein würde in einem anderen Leben.

Nämlich:

Nils Vahrup, Jahrgang 1983, wuchs an der Küste im hohen Norden auf und lebt nach Umwegen durch sein Studium auch heute noch dort zurückgezogen in einer kleinen Bauernkate mit seinem Mischlingshund Jeffrey. Sein Interesse galt schon immer dem geschriebenen Wort, und er hält sich durch Aufträge für diverse Printmedien über Wasser. 

Unter dem Sand

Wer dieses Buch (eBook) auf Amazon rezensieren möchte, schicke mir bitte eine eMail. 

Erik, Mitte dreißig, lebt seit einigen Jahren wieder bei seiner Mutter in Ostfriesland. Sie denkt, er hat es im Leben nicht geschafft, auf den eigenen Beinen zu stehen. Und irgendwie hat sie auch recht, denkt Erik. Nach verschiedenen Studienabbrüchen fühlt er sich zum Schreiben hingezogen. Einem Metier, von dem es sich mehr schlecht als recht leben lässt.
Seine Mutter stirbt nach kurzer Krankheit und sie hinterlässt Erik Bücher, in denen sie sein Leben Revue passieren lässt. Eine schmerzliche Reise für Erik, die dann ganz unverhoffte Wahrheiten ans Licht spült. Und irgendwann ist auch Mord im Spiel.

 

Zum eBook gelangen Sie über diesen Link

Unter dem Sand - Der erste Band einer tragischen Trilogie um Erik

Erik, Mitte dreißig, lebt seit einigen Jahren wieder bei seiner Mutter in Ostfriesland. Sie denkt, er hat es im Leben nicht geschafft, auf den eigenen Beinen zu stehen. Und irgendwie hat sie auch recht, denkt Erik. Nach verschiedenen Studienabbrüchen fühlt er sich zum Schreiben hingezogen. Einem Metier, von dem es sich mehr schlecht als recht leben lässt.
Seine Mutter stirbt nach kurzer Krankheit und sie hinterlässt Erik Bücher, in denen sie sein Leben Revue passieren lässt. Eine schmerzliche Reise für Erik, die dann ganz unverhoffte Wahrheiten ans Licht spült. Und irgendwann ist auch Mord im Spiel.

Taschenbuch 204 Seiten,  ISBN 978-1977811394 

8,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1