Wetterleuchten und ein Todesfall - Soko Norddeich 117 - Band 1

Sie sind anders als die anderen. Und genau das schweißt sie am Ende zusammen. In der Soko Norddeich 117 lernen wir Thekla, Agneta, Okko, Siggi und Herbert kennen. Sie alle teilen das Schicksal, dass man sie aus dem normalen Polizeialltag einfach aussortiert hat. Sie sitzen in einem Büro in Norddeich an zwei Schreibtischen mit fünf Telefonen, die nie klingeln und in der Ecke wartet ein PC darauf, dass er angeschlossen wird. Die Männer spielen Skat, um sich die Zeit zu vertreiben, während Agneta und Thekla sich um ihre Gesundheit sorgen. Bis dann eines Tages die fünf Telefone schrillen und Agneta den Anruf einer gewissen Gretchen Bruns annimmt, die bei einem Spaziergang mit ihrem Hund auf dem Deich ausgerechnet bei Wetterleuchten eine seltsame Beobachtung gemacht haben will. Und da die Fünf nichts weiter zu tun haben, nehmen sie sich der Sache an. Und stecken, als sie einen Herrenschuh auf dem Deich finden, bald tief drin in ihrer ersten Ermittlung um einen verschwundenen Ehemann.

Taschenbuch 192 Seiten ISBN 978-3946868286

8,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Knietief im nächsten Mordfall - Soko Norddeich 117 - Band 2

Die Soko Norddeich 117 mit Thekla, Herbert, Agneta, Okko und Siggi ist rund um die Uhr mit der Renovierung der kleinen Bauernkate, die ihre zukünftige Dienststelle sein wird, beschäftigt. Agneta, die beschwingt vom Frühlingsduft im Garten die ersten Tomatenpflanzen im Erdboden versenken will, versinkt gleich mit. Und es kommt noch schlimmer. In dem Loch, in das sie versackt ist, finden sie eine Leiche in einem blauen Müllsack. Wer ist der alte Mann? Wohin damit? Denn eines ist klar, wenn sie den Fund melden, dann wird die Dienststelle geschlossen und das ganze Gelände auf den Kopf gestellt. Also lassen sie den Toten zunächst in einer Regentonne hinter dem Haus verschwinden und machen sich an die Arbeit um heimlich zu ermitteln, wer der Tote ist. Dass das nicht ohne weitere Turbulenzen ausgeht, haben sie irgendwann nicht mehr in der Hand.

Taschenbuch 184 Seiten - ISBN 978-3946868361

8,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Omas Neugier und ein Mord im Hühnerstall - Soko Norddeich 117 - Band 3

Oma Gerda ist mit ihren 83 Jahren noch recht flott auf den Beinen und oft von Neugier getrieben, seit sie alleine auf ihrem kleinen Hof lebt. So erscheinen ihr auch die Leute suspekt, die vor ein paar Monaten in die kleine Bauernkate ganz in ihrer Nähe gezogen sind und dort wie im Taubenschlag ein und aus gehen. Mit selbstgemachten Eintöpfen schleicht sie sich bei Thekla, Agneta, Okko, Siggi und Herbert ein, um Näheres zu erfahren. Und dann plötzlich braucht sie die Soko Norddeich 117 in ganz persönlicher Sache, denn ein Toter liegt mit einer Axt im Nacken in ihrem Hühnerstall.

Taschenbuch 190 Seiten - ISBN 978-3946868439

8,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gewinne eine Reise nach Papenburg mit Besichtigung der Meyer Werft

Es gibt Post von Moa, echte Post ;-)

Diese Postkarte mit meinem Konterfei flattert zu euch ins Haus, wenn ihr mir eure Adresse mit dem Stichwort "Krimipost" sendet. Und ihr könnt etwas gewinnen, wenn ihr mir eine ebenso originelle Postkarte bis zum 21. Oktober zurück sendet.

Gewinnen könnt ihr ein schönes Erlebnispaket für 2 Personen mit 2 Übernachtungen im Komfort-DZ in einem Hotel in Papenburg mit der Möglichkeit, die Meyer Werft zu besuchen. Dort könnt ihr die neuesten Ozeanriesen bewundern, die als nächstes das Dock verlassen werden. Ein echtes Erlebnis, würde ich sagen! Außerdem gehört zum Gewinn ein 3-Gänge-Menü am Anreisetag. Den Reisetermin könnt ihr selber wählen.

Und wem das immer noch nicht reicht, der hat auch die Chance, mich persönlich kennen zu lernen, denn natürlich begrüße ich euch mit typisch ostfriesischem Händedruck!

Also, auf geht's. Ich wünsche allen viel Glück und freue mich auf die schrägsten Postkarten ever von euch ;-)

Eure Moa

Die neuen Krimis 2018 im Überblick!



Endlich da! Folge 3 der Krimi-Serie "Götter in Weiß"

Sammelbände der Krimi-Reihen gibt es für alle Reader

Ich bin immer für Sie unterwegs, um die nächsten Fälle aufzuklären!

Tel. 04952-8091110 oder 0160-1522007