Seminare im Krimihaus zum Thema Schreiben!


Wie veröffentliche ich mein Buch im Eigenverlag?

Wie bringe ich mein Buch selber heraus? Viele Autoren, die keinen Verlag finden, stehen vor der Frage, wie sie ihren Traum vom eigenen Buch trotzdem verwirklichen können. 

So ging es mir vor neun Jahren auch. Ich fand einen Weg über Amazon, meine Ostfrieslandkrimis als eBook und Taschenbuch zu veröffentlichen. 

Aus meinem reichen Erfahrungsschatz möchte ich nun Interessierten anderen Autorinnen und Autoren berichten und sie dabei unterstützen, es ebenso zu versuchen. Dann hat man den ersten Schritt zum Autorenleben schon getan. Es folgt die Vermarktung des eigenen Buches. Wie erreiche ich meine Leser? Welche Werbemöglichkeiten gibt es für mich? 

Diese Seminare können in kleinen Gruppen oder auch für Einzelpersonen an Wochenenden stattfinden. Gerne können Sie Kontakt zu mir aufnehmen, damit wir einen Termin planen können.

Wer von weiter her anreist, findet in der Nähe genügend Unterkunftsmöglichkeiten in Hotels oder privaten Pensionen. Die meisten sind bei der Touristikinformation in Rhauderfehn gelistet.

Das Wochenendseminar beginnt am Freitagnachmittag mit einem Kennenlernen der Teilnehmer in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Ostfriesentee und Kuchen. Dort wird besprochen, wie die nächsten beiden Tage aussehen werden.

Das Seminar findet am Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Inbegriffen ist die Verpflegung mit Getränken und einem Buffett zur Mittagszeit.

Die Kosten für ein Wochenendseminar betragen 360,00 Euro pro Person.

 


Die Schreibwerkstatt im Krimihaus

Sie haben bereits ein angefangenes Manuskript in der Schublade liegen? Prima! In der Schreibwerkstatt im Krimihaus können wir gemeinsam daran arbeiten, dass Sie weiter schreiben. Oder aber Sie haben schon lange eine Idee für einen guten Krimi im Kopf, wissen aber nicht, wie Sie die Sache mit dem Schreiben angehen sollen? Auch dann sind Sie in meiner Schreibwerkstatt im Krimihaus richtig. Aus meiner jahrelangen Erfahrung als unabhängige Autorin weiß ich, dass man den Leser nur in seinem Herzen erreicht, wenn man so bleibt, wie man ist. Deshalb möchte ich in meiner Schreibwerkstatt nicht vermitteln, wie man richtig schreibt. Denn das gibt es nach meiner Meinung nicht. Es bedeutet nur, dass man anstrebt, wie alle anderen zu schreiben. Das ist langweilig. Ich möchte Sie eher einladen, Ihren eigenen Schreibstil zu entdecken und zu pflegen. Sie werden sehen, das ist ein großes Abenteuer, das zu einem sehr erfüllenden Schreibprozess führen kann. 

Ich biete ein Seminar für Anfänger und bereits mit dem Schreiben angefangene Interessierte an. 

Wie wir es terminlich gestalten, hängt auch von der Zahl der Teilnehmer ab.

Deshalb melden Sie sich gerne bei mir über das Kontaktformular!

Generell wird es sich um ein Seminar am Wochenende handeln, das etwa vier Stunden dauert. Dazu gibt es natürlich Ostfriesentee und Rosinenbrot!

Die Teilnahme für Seminar-Starter kostet 65 Euro und umfasst drei Termine mit je vier Stunden. Danach kostet jeder weitere Einheit 15 Euro. Insofern können Sie selbst entscheiden, wie lange Sie an dem Seminar teilnehmen möchten.

Ich sehe mir ihr Manuskript auch gerne mal an, wenn Sie es möchten. Oft hilft auch ein Austausch mit anderen Seminarteilnehmern.